TRAILER

Mary Poppins’ Rückkehr

Musical, USA 2018

Gedrückte Stimmung in der Cherry Tree Lane 17: Die Banks-Kinder sind erwachsen geworden, Jane (Emily Mortimer) setzt sich für die Rechte der Arbeiter ein und Michael (Ben Whishaw) arbeitet in der Bank, in der auch schon sein Vater tätig war. Er hat inzwischen drei Kinder und gerade einen Schicksalsschlag erlitten. Seine Frau ist gestorben. Außerdem ist Wirtschaftskrise. Die Köpfe könnten tiefer nicht hängen, die Lage ist ernst und irgendwie hoffnungslos. Ein Wunder müsste her und Kinder glauben ja feste an sowas. Als Michaels Rasselbande vom Drachensteigen aus dem Park zurückkommt bringt sie eine alte Bekannte mit: Mary Poppins (Emily Blunt) weiß eben, wann sie gebraucht wird. Die Magie kehrt zurück und plötzlich ist alles möglich. Mit Hilfe Marys trickreicher Einfälle, ihres Laternen anzündenden Freundes Jack (Lin-Manuel Miranda) und Cousine Topsy (Meryl Streep) bringt sie die Familie wieder zum Strahlen und Staunen.
Regisseur Rob Marshall setzt »Mary Poppins’ Rückkehr« mit pompöser Musik und zahlreichen Musicaleinlagen ganz klassisch in Szene, hat aber durchaus auch Spaß an zeitgemäßen Tricks. Und niemand kann so schön traurig sein wie Wuschelkopf Ben Wishaw als Daddy und Witwer Michael.
Das beste Kindermädchen ever schwebt in Deutschland pünktlich zu Weihnachten hernieder.
Grit Dora