TRAILER

Can You Ever Forgive Me?

Kriminal-Drama/Komödie, USA 2018, 107 min

Dass sich in den New Yorker Buchläden heute noch jemand an den Namen der erfolglosen Schriftstellerin Lee Israel erinnert, liegt an einer etwas ausgefallenen Geschäftsidee, der sie Anfang der Neunziger Jahre recht dreist und einfallsreich nachging. Lee Israel (Melissa McCarthy), die Verfasserin diverser Biographien abgehalfterter Berühmtheiten der amerikanischen Kulturszene, galt als gescheitert, zumindest hatte sie schon seit längerem kein Einkommen. Auf ihre Idee, nunmehr etwas über »Funny Girl« Fanny Brice zu bringen, mag ihr niemand mehr einen Dollar Vorschuss gewähren. Einzig ihren eingerahmten Dankesbrief von Katharine Hepburn könnte sie noch zu Geld machen. Begierig greift das Antiquariat danach und Lee besinnt sich auf ihr Handwerk. Sie beginnt nun allerlei Korrespondenzen zu verfassen, verkauft Fanny Brice Briefe (als Ergebnis aktueller Recherche) und wählt bald darauf Mrs. Dorothy Parkers lasterhaften Kreis zu ihrer bevorzugten Inspiration. Jack (Richard E Grant), ihr regenbogenbunter Saufkumpan, steht mit Rat und Tat zur Seite, denn seine Spezialität sind erwiesenermaßen abgründiger Humor und schlechtes Benehmen. Gemeinsam saufen und granteln sie sich in die rechte Stimmung, um dem beißenden Sarkasmus jener Autorin noch die Krone aufsetzen zu können. Sie besorgen Tinte, verfassen emsig Brief auf Brief, lassen die Papiere im Backofen altern und bezahlen mit dem Ertrag ausstehende Rechnungen. Hier und da regt sich wohl ein Verdacht. Aber Lee weiß sich zu helfen. Sie leiht sich Originale in den Bibliotheken aus, kopiert diese Briefe, und handelt nun mit den Originalen, während sie den Büchereien Kopien zurückgibt… Die 15 Minuten Ruhm sind ihr sicher, als das Kartenhaus zusammenfällt. Melissa McCarthy verleiht ihrer spröden Möchtegern-Literatin einen liebenswerten Charme und gemeinsam mit dem bestens aufgelegten Silver-Dandy Richard E Grant spielt sie ihre aussichtslose Situation so deftig und souverän vor die Wand, dass man nicht umhinkommt, ihr zu vergeben.
Alpa Kino