TRAILER

Intrigo - Samaria

Kriminalfilm, Schweden/USA/Deutschland 2019

Nach dem Thriller »Intrigo - Tod eines Autors« kommt mit »Intrigo - Samaria« nun der zweite Teil der Filmtrilogie nach den Büchern des schwedischen Schriftstellers Håkan Nesser auf die Leinwand.
Ein Mordfall wird wieder aufgerollt, der zehn Jahre zurückliegt.
Im ersten Teil geht es um den Autoren Rein, der Selbstmord begeht, bevor sein letztes Manuskript veröffentlicht wurde. Für die Übersetzung wird David (Benno Fürmann) engagiert. Als er für seine Arbeit nach Amsterdam reist, beginnt er, eigenartige Parallelen zwischen seinem eigenen Leben und dem Roman zu entdecken. Warum hat Rein sich umgebracht? War es überhaupt Selbstmord?
Im zweiten Teil nun begegnen wir Paula Polanski (Phoebe Fox), einer jungen Filmemacherin. Für ihr neues Projekt sucht sie ihren ehemaligen Mentor und Werbetexter Henry (Andrew Buchanan) auf. Dafür reist sie nach Antwerpen. Er soll ihr helfen, einen Film über das plötzliche Verschwinden und den Mord an ihrer Klassenkameradin Vera Kall (Millie Brady) zu drehen. Sie findet den Fall mysteriös und möchte ihn gern aufklären. Für das Verbrechen wurde ihr Vater verurteilt und in ein Hochsicherheitsgefängnis gebracht. Doch eine Leiche der 19-Jährigen wurde nie gefunden. Die Frage ist, wer Vera tatsächlich ermordet hat und warum.
Also machen sich Paula und Henry auf die Suche nach der Wahrheit. Dabei kommen Stück für Stück auch ihre eigenen dunklen Geheimnisse ans Licht .
In der Vergangenheit sind die Werke von Nesser bereits mehrfach verfilmt worden, am bekanntesten sind dabei die „Inspektor Barbarotti“-Filme. Regisseur Daniel Alfredson hat bereits die letzten beiden Teile der Millennium-Trilogie »Verdammnis« und »Vergebung« ins Kino gebracht.
BSC