TRAILER

John Wick: Kapitel 3

Action/Thriller, USA 2019

„Si vis pacem, para bellum"" - „Wenn du den Frieden willst, bereite den Krieg vor!"" Und wenn einer Frieden möchte, dann doch unser guter Freund John Wick (Keanu Reeves). Nur ist die Welt einfach ungerecht zu ihm. Erst meucheln sie seinen Hund, dann klauen sie ihm auch noch sein Auto! Selbst unser kuscheliger Bundespräsident (ich hab's gegoogelt: Steinmeier, Frank-Walter) wäre da doch Amok gelaufen! Und bei Kollege Wick lag es ja auch ein bisschen in der Natur, so als eingetragener Berufsauftragskiller, dass jedes Unrecht einen Weg von Leichen, Schwerverletzten und Traumatisierten hinterlässt. Nur hat er es beim letzten Mal etwas übertrieben und gegen die AGBs seiner Zunft verstoßen. Und so, wie mich die IHK jedes Jahr zu Beiträgen zwingt, ist auch die „Hohe Kammer"" der Entleibenden (m/w/d) eisern in ihren Bestimmungen und befiehlt: John Wick muss sterben! Doch nicht umsonst hat sich das Drehbuchschreiber/Regisseur Gespann Basil Iwanyk/Chad Stahelski für den süßen Keanu als Helden entschieden. So nimmt man seiner Rolle auch ab, dass er hier und da liebreizende Damen kennt, die auch treue Kumpels sind. So wie Sofia (Halle Berry) als ehemalige Weggefährtin, die John Boy gegen die dunklen Mächte zur Seite steht. Und auch ein paar Herren sind auf seiner Seite, unter anderem sein alter Mentor aus seiner Zeit in der Matrix: Laurence Fishburne als Bowery King, Gangsterboss aus der Unterwelt. Mr. Smith ist aktuell leider verhindert oder blieb in einem Upload Filter stecken, dafür ist Mark Dacascos, alias Erzfeind Zero, auf der Jagd nach Neo…also John Wick. Gerade für Mark freue ich mich, wer den »Pakt der Wölfe« noch kennt (wenn nicht - nachholen!), erinnert sich auch an Decascos und seine körperbetonten Kampfeinlagen. Danach wurde es leider recht still um ihn und er konnte nur ein paar B und C Rollen füllen. Doch nun ist er wieder auf der großen Kinoleinwand und auf der Jagd nach John Wick. Es gibt ja auch schon Pläne für Spin Offs zur Filmtrilogie, eine Serie zum Gangsterhotel Continental ist geplant und eine Weiterführung ohne Johnny angedacht. Für Freunde absurder, opulenter Gefechte jenseits von Schwerkraft und Körperphysik ist also auch in Zukunft ausreichend Stoff vorhanden.
Pinselbube