TRAILER

Mulan

Fantasy, USA 2020, 115 min

Dieses Jahr in der Reihe von „Disney legt seine alten Zeichentrick-Klassiker neu auf“: »Mulan«! Bloß gut ohne weiße Hollywood-Schauspieler_innen. Da hat Disney endlich mal einen „bold move“ gewagt und verzichtet auf Whitewashing. Schließlich handelt es sich bei »Mulan« um die Legende von Hua Mulan, welche auf einem Gedicht basiert, das zwischen 420 und 589 n. Chr. erzählt wurde. Darin verkleidet sich eine Kämpferin anstelle ihres Vaters als Soldat, um in den Krieg zu ziehen, und kämpft 12 Jahre ruhmreich für das Kaiserreich. Anders als manche Filme-Newsseiten behaupten, ist »Mulan« KEIN Liebesfilm, sondern ein Film, der zeigt, dass Frauen mindestens genauso stark sind wie Männer und dass die ganzen Gender-Klischees wirklich für die Tonne sind.
Der mächtige chinesische Kaiser (Jet Li) errichtet eine gewaltige Armee, um das Land im Norden gegen Eindringlinge zu schützen. Ein Mann aus jeder Familie muss für ihn in den Kampf ziehen. Zhou Hua (Tzi Ma), der Vater der jungen Mulan (Yifei Liu), wird auch einberufen. Er ist fest entschlossen, dem Befehl folge zu leisten, obwohl er krank und geschwächt ist. Dass er so den Krieg nicht überleben wird, ist der Familie klar. Deshalb beschließt Mulan kurzerhand, sich zu verkleiden und statt seiner als Jun Hua in die Schlacht zu ziehen. Sie reist also quer durchs Land zum Militär und genießt unter Kommandant Tung (Donnie Yen) die knallharte Ausbildung. Obwohl sie als schwach betitelt wird, kann sie sich eine respektable Position in der Truppe erarbeiten. Mulan arbeitet hart daran, stärker zu werden und so ihr Vaterland vor den Feinden zu beschützen und ihren Vater stolz zu machen.
Sind wir mal gespannt, ob diese Version von »Mulan« auch ohne eventuelle musikalische Meisterwerke auskommt, oder ob Disney sich doch anders entschieden hat. Regie führte die Neuseeländerin Niki Caro.
Anne

Buch: Rick Jaffa, Amanda Silver, Elizabeth Martin, Lauren Hynek

Regie: Niki Caro

Darsteller: Yifei Liu, Donnie Yen, Jason Scott Lee, Yoson An, Gong Li, Jet Li, Nelson Lee, Jimmy Wong, Doua Moua, Jun Yu

Kamera: Mandy Walker

Musik: Harry Gregson-Williams

Produktion: Walt Disney

Bundesstart: 23.07.2020

Start in Dresden: 23.07.2020

FSK: ab 12 Jahren