TRAILER

Curveball - Wir machen die Wahrheit

Komödie/Thriller, Deutschland 2020

Der deutsche Regisseur Johannes Naber hat schon in seinem Film Zeit der Kannibalen bewiesen, dass Gesellschaftskritik und Komödie wunderbar zusammen funktionieren und der Film zeigt auf zynische Weise, wo sich Schwachstellen auftun. Auch in seinem mittlerweile vierten Film folgt er diesem Prinzip (zwischendurch realisierte er den Märchenfilm Das kalte Herz): Hinter Curveball - Wir machen die Wahrheit steckt vor allem das Ansinnen, die Geschichte aufzuarbeiten. Nach intensiver Recherche kommt nun ein Spielfilm in die Kinos, der sich mit der Verbindung von Politik, BND und dem Irak-Krieg 2003 beschäftigt.
Folgendes wird - basierend auf realen Ereignissen -
erzählt: Die Agenten des BND wittern ihre Chance, endlich vor der CIA zu glänzen, als sie den irakischen Asylbewerber Rafid Alwan (Dar Salim) kennen lernen, der behauptet, unter Saddam Hussein ein Ingenieur gewesen zu sein. Der Vorgesetzte Schatz (Thorsten Merten) beauftragt den Biowaffenexperten Wolf (Sebastian Blomberg), Alwan - Deckname „Curveball“ - wichtige Informationen zu entlocken. Doch viele Interessen spielen mit hinein, so dass sich Realität und konstruierte Wahrheit immer mehr vermischen.
So bannt die absurde, teilweise undurchsichtige Geschichte das Publikum an die Kinosessel und schafft es aufzuklären - und das Ganze mit viel bissigem Humor
zu transportieren.
Wer »Zeit der Kannibalen« liebte, wird auch hier wieder seine helle Freude haben.