TRAILER

Freaky

Horror-Komödie, USA 2020

OMG…oh my gosh … das wird sooo ein lustiger Filmabend! Ich und meine Mädels, wir ziehen unsere Halloween Kostüme an, weil wir ja dieses Jahr, wegen dem doofen Corona, keine Party machen dürfen und drehen im Kino voll durch! So zumindest würde ich es machen, wäre ich kein 40-jähriger bärtiger Mann. Denn die Horror-Slasher-Komödie von Horror-Slasher-Komödien-Experte Christopher Landon hat alle Zutaten für einen amüsanten und blutigen Abend.
Als die 17-jährige Schülerin Millie Kessler (Kathryn Newton) ein weiteres Opfer des Serienmörders „Blissfield Butcher“ (Vince Vaughn) zu werden droht, wird ein uralter Fluch ausgelöst, der dafür sorgt, dass die beiden die Körper tauschen. Plötzlich steckt die Teenagerin im Körper des erwachsenen Killers und der Mörder steckt im Körper der jungen Frau! Was stark an peinliche deutsche Verwechslungskomödien aus den 80er und 90er Jahren erinnert, ist in Wahrheit eine kleine augenzwinkernde Reise durch die Horrorfilmgeschichte, in der es keineswegs zimperlich zu Sache geht!
Vince Vaughn, der Hüne aus Hollywood, der schon immer wie ein übernächtigter Psychopath aussieht, kann sowohl den Slasher darbieten, sich als 17-Jährige aber auch (mal wieder) pubertär zum Affen machen. Kathryn Newton hingegen schwingt gekonnt vom Mauerblümchen zum mordenden Vamp, umringt von der Klischee-Clique aus schwarzer Freundin und schwulem Kumpel. (Celeste O’Connor und Misha Osherovich). Der hervorragende und viel zu unbekannte »Scouts vs. Zombies - Handbuch zur Zombie-Apokalypse« (2015) Film von Regisseur Landon macht Lust auf eine weitere blutige und abgedrehte Horrorstory im Kinosessel.
Pinselbube