Little Girl Blue - Tajnosti

Drama, Tschechische Republik/Slowakei 2007, 95 min

Die Geschichte eines Tages, der das Leben auf den Kopf stellen kann, erzählt Alice Nellis nach einem eigenen Drehbuch in »Little Girl Blue - Tajnosti«. Die Übersetzerin Julie ist gerade mit ihrem Mann Richard und der heranwachsenden Tochter Cecílie in ein neues Haus gezogen. Ihr Leben sollte das einer zufriedenen Familie sein. Doch als Julie eines Tages zufällig im Radio vom Tod ihrer Lieblingssängerin, einer berühmten Künstlerin, erfährt, steht plötzlich alles in Frage: Ist alles so ideal wie es scheint? Ist ihre Familie das, wovon sie immer geträumt hat? Und so kommt es, dass Julie im Laufe eines einzigen Tages nicht nur impulsiv beschließt, ein Piano zu kaufen - ein Plan, den sie auch sehr hartnäckig umsetzt -, sondern schließlich auch ihr ganzes Leben umkrempelt. Um von vorn anzufangen und mit klarem Kopf die Zukunft anzugehen, muss sie sich vor allem mit ihrer Vergangenheit und Gegenwart auseinandersetzen. In der Hauptrolle dieser intimen Geschichte über verschiedene Facetten der Liebe kehrt die international erfolgreiche Sängerin und Geigerin Iva Bittová auf die Leinwand zurück.