The Doors

Musikfilm/Drama, USA 1990, 141 min

Amerikas Bilderhalluzinator Oliver Stone (Natural Born Killers, U-Turn) erzählt in seinem Werk die Geschichte der DOORS auf seine Art und Weise. Unter Verwendung der Original-DOORS-Songs im Soundtrack konzentriert sich Stone vor allem auf Jim Morrison, den er als einen vom Dämon getriebenen Poeten beschreibt, der die Abgründe seiner Seele mit Alkohol-, Drogen- und Sexexzessen auszuloten versucht und sich dabei allmählich zerstört. Ein hypnotisches Werk voller visueller Kraftakte, in dessen Hauptrollen Val Kilmer, Meg Ryan und Kyle MacLachlan voll überzeugen.