Originalfassung mit UT

When the War comes - Az prijde válka

Dokumentation, Tschechische Republik/Kroatien 2018, 76 min

Ein Stück militanter Wahnsinn, mitten in Europa. Der Slowake Peter Švrček führt eine paramilitärische, nationalistische Gruppe junger Männer an. Konspirativ trifft sich die Miliz der „Slovenskí Branci“ an Wochenenden im Wald. Dort ersetzen die Rekruten ihre Namen durch Nummern und lernen mit Waffen umzugehen, um sich selbst und alles, was ihnen wichtig ist, verteidigen zu können. Mit militärischem und ideologischem Drill bereiten sie sich auf einen Ernstfall vor, den sie selbst kreieren. Die diskussionsanregende Dokumentation lässt uns durch deren Augen blicken.