Originalfassung mit UT
TRAILER

Pearl

engl. Originalfassung mit dt. Untertiteln
Horror, USA 2022, 103 min

Es ist das Jahr 1918. Kurz vor Ende des ersten Weltkrieges und inmitten der spanischen Grippewelle lebt die junge Pearl (Mia Goth). Sie ist frisch verheiratet, aber ihr Ehemann dient im Krieg. Und so sitzt sie auf einer texanischen Farm im Nirgendwo mit ihrem gebrechlichen Vater (Matthew Sunderland) und ihrer extrem religiösen und herrschsüchtigen Mutter Ruth (Tandi Wright) fest. Sie muss ihren Eltern zur Hand gehen und merkt, dass sie dieses Leben definitiv nicht für sich selbst haben will. Ihre Sehnsucht ist die Schauspielerei, denn im örtlichen Kino sieht sie die glamourösen Hollywood-Filme und wünscht sich, ebenso berühmt und geliebt zu werden. Der Filmvorführer (David Corenswet), der sich in Pearl verguckt hat, zeigt ihr eines Tages einen Schmuddelfilm, doch Pearl weiß, dass sie für etwas Besseres bestimmt ist. Als eine Talentsuche durch den Ort kommt, wittert Pearl ihre große Chance.
Doch ihre unterdrückten Gefühle und Triebe kommen langsam als Persönlichkeitsstörung mit gewaltsamen Ausbrüchen zum Vorschein, was ihr Vater und einige Tiere schon erleben mussten. Kann Pearl ihre Mordfantasien und verstörenden Blutrausch-Wünsche unterdrücken?

»Pearl« ist das Prequel zum Horrorfilm »X« von Regisseur Ti West, in der Mia Goths Charakter aus »X« eine Vorgeschichte bekommt. Der dritte Film »MaXXXine« rundet die Trilogie ab. Die Idee zu »Pearl« kam Ti West bereits beim Dreh von »X« und zusammen mit Mia Goth erarbeiteten sie das Drehbuch und filmten den Film heimlich direkt im Anschluss. So konnte den Zuschauern direkt nach dem ersten Film ein Teaser für den nächsten Film gezeigt werden.
Anne