TRAILER

Rache auf Texanisch

Thriller/Komödie, USA 2022, 108 min

Eine ziemlich verrückte Geschichte präsentiert uns Autor und Schauspieler B.J. Novak, dessen Bio mit einer Rolle in »Inglourious Basterds« startete. Die Umsetzung ist entsprechend überdreht, schräg und schön schwarz. Neben Novak in der Hauptrolle sind Dove Cameron, Ashton Kutcher, Issa Rae, Boyd Holbrook und J. Smith-Cameron zu sehen. Der komplette Film-Score stammt übrigens von Finneas.
Rotten Tomatoes verzeichnet 81% positive Kritiken und formuliert es gewohnt spitz: „B.J. Novak hätte die tieferen Themen dieser schwarzen Komödie schärfer angehen können, aber wenn Sie in der Stimmung für ein schlaues, intelligentes Mysterium sind, ist das genau Ihr Film.”
Der New Yorker Journalist Ben Manalowitz erhält unerwartet einen Anruf von Ty Shaw, der ihn darüber informiert, dass seine „Freundin” Abby Shaw offensichtlich an einer Überdosis Drogen gestorben ist. In Wirklichkeit war er aber lediglich kurze Zeit mit Abby zusammen. Egal, Ben erhofft sich eine tolle Story und in Absprache mit seiner Podcast-Produzentin Eloise beschließt er, im Rahmen einer Geschichte über Trauer und Verleugnung vor Ort zu helfen. So folgt Ben dem Wusch von Ty Shaw und fliegt nach Texas, um an der Beerdigung teilzunehmen und die Umstände ihres Todes aufzuklären. Dort trifft er jede Menge durchgeknallter Typen, lernt die Weite der Landschaft, illegale Partys bei den Ölpumpen und die dort konsumierten Drogen kennen. Ganz allmählich wird er in einen wüsten Sumpf aus Gewalt, Paranoia, den tiefen Staat und dem kompletten Wahnsinn Texas gezogen und die Geschichte nimmt ihren verrückten Lauf.
ak